Dekoration der Hochzeitshalle

Haben Sie schon eine Halle oder einen Festsaal für Ihre Hochzeit gefunden ? Wunderbar, wenn sie ideal nach Ihrem Geschmack ist, das heißt bereits über eine Standard-Deko verfügt. Meist benötigen Sie jedoch Dekoration. Schlicht oder etwas ausgefallen, aber etwas muss an dem Saal getan werden, damit er „Hochzeitstauglich“ wird.

Dekoration Hochzeit

Dekoration Hochzeit
Dekoration Hochzeit

Was kann man also machen? Manche Firmen bieten Dekoration für Hochzeit als Service an. Das sieht super aus, besonders wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben. Preiswerte Angebote können Sie auch erfreuen. Im Internet, zum Beispiel, kann man sich immer etwas Passendes finden.

Es gibt ja keine Sicherheit, dass das Ergebnis Ihnen wirklich gefällt. An dem Tag soll es aber perfekt und traumhaft schön aussehen. Das ist ja der Tag Ihrer Hochzeit! Wenn Sie ein bisschen sparen möchten oder den Dekorateuren nicht vertrauen – übernehmen Sie die Deko-Aufgabe selbst!

Hochzeitsdeko

Hochzeitsdeko
Hochzeitsdeko

Das ist möglich auch ohne spezielle Designer-Ausbildung! Man kann sich aus verschiedenen Quellen kleine Tipps und Tricks hollen. Was muss man zu wissen, beachten? Machen wir eine Liste.

Am wichtigsten ist ja der Brauttisch. Der muss besonders festlich aussehen!
Danach kommen Gästetische an der Reihe. Sehr wichtig sind auch Champagnertisch und noch ein Tischlein mit der Geschenktruhe. Bitte nicht vergessen: der Tisch für die Hochzeitstorte! Gegen Mitternacht wird doch das Torte-Anschneiden stattfinden. Der große Auftritt für den Torte-Tisch!

Deko Hochzeit

Deko Hochzeit
Deko Hochzeit

Wichtig ist, dass alle Tische in gemeinsamer Farbenpalette angerichtet werden. Sie müssen ja doch harmonisches Ensemble zusammenstellen.

Desweiteren ist der Büffettisch von Bedarf. Wo sonst werden Ihre Gäste ab und zu einen kleinen Imbiss kriegen? Leckereien und Süßigkeiten sind dann die besten Dekorationsmotive! Aber hübsche Tellerchen mit zartem Muster sind auch ein Muss.

Kommen wir den Einzelheiten näher. Für einen perfekten Brauttisch braucht man meistens 2 hübsche Tischdecken – weiße oder creme.

Brauttisch

Brauttisch
Brauttisch

Dazu benötigen Sie auch vier bequeme Stühle für das Brautpaar und Trauzeugen. Im Hintergrund kann man einen schönen Hintergrund aus verschiedenen Stoffen verwenden, meist bietet sich Organza als idealer Stoff an. Ein paar Kerzenständer sind auch ein Plus, aber nicht übertreiben! Im Kerzenlicht sieht die Braut besonders zart aus!

Tischdekoration Hochzeit

Tischdekoration Hochzeit
Tischdekoration Hochzeit

Hochzeitsstatuetten können auch gut wirken. Ein Schwanenpaar ist immer beliebt, da es ein Symbol für treue Liebe ist. Das können Sie sich auch aus den Luftballons erstellen lassen. Weiße oder goldene? Das entscheiden Sie selbst.

Als finale Note streuen Sie kleine rosa oder rote Herzchen über den Brauttisch.
Das alles müssen Sie aber gar nicht kaufen. Dekorationsfirmen stellen alle Deko-Artikeln gerne zur Verfügung. Mietkosten sind meistens nicht so hoch, und die Miete beträgt 3-4 Tage.

Eine schöne Ergänzung zur Hochzeitstisch-Dekoration sind passende Stuhlhussen.

Stuhlhussen

Stuhlhussen
Stuhlhussen

Die Stuhlhussen kann man relativ günstig im Internet leihen. Angebote gibt es reichlich. Leisten Sie Ihrem glücklichen Tag ein besonderes Flair! Das ist ja auch zum kleinen Preis möglich, die Auswahl ist fast grenzenlos. Manch einer Service bietet die Stuhlhussen zum Preis von 1, 1,50 oder 2 € inklusive Bügeln an. Meist ist auch eine Probehusse dabei.

Kunstrosen sind ideal als Deko für Stuhlhussen. Mietpreis für 3 Tage ist ab je 0,50 Euro. Scharmante Kerzenleuchter bekommt man für den Mietpreis ab 5 Euro. Sektgläser kosten etwa 50 Cent pro Stück. Wenn die Zahl der Gäste über 100 ist, ist bei einigen Angeboten Ermäßigung möglich. Fragen Sie danach!

Durchschnittlich muss man ca. 7-10 € pro Person für Hochzeitsdeko ausgeben. Wenn Sie 120 – 150 Freunde eingeladen haben, macht das etwa 1000 bis 1500 € zusammen.

Mit schöner Tischdekoration und Stuhlhussen verlieren sie schon Ihrer Hochzeitshalle einen festlichen Ausblick. Das heißt, die Halle ist zum Feiern beinahe fertig.

Bühne für die Band, falls Sie eine Live-Musikbegleitung planen, muss auch dekoriert werden. Luftballons und durchsichtige Vorhänge aus Organza oder anderem Stoff helfen dabei, richtige Stimmung hierherzubringen. Das alles kann auch als Verleih vorkommen. Das wird circa 20-30 Euro kosten. Die Champagner- und Buffettischdekoration geht schon günstiger. Kerzenleuchter sind da auch ein schönes Deko-Element. Oder Sie können eine Vase mit frischen Blumen aufstellen.
Die Blumen, mit denen die Hochzeitshalle geschmückt wird, kaufen Sie selbst. Das stimmt ja nur für die frischen Blumen. Die künstlichen Blumen können auch von den Dekorateuren gebracht werden. Vergessen aber nicht, dass echte Blumen viel vorteilhafter erscheinen.
Frisch, feierlich und märchenhaft schön – alles für die perfekte Ausstattung des besten Tages Ihres Lebens. Die Halle ist bereit, die schönste Braut 2011 zu empfangen!

Mehr dazu: